Umstellungen bei den E-Mails Server Europa

Sehr geehrte Kunden,

wir hatten einen Server Software Update und  Wartungsarbeiten, bei denen es unter anderem, auch um die Spam Abwehr und Probleme beim Versand gab.
In der Folge sind  Änderungen beim SMTP (Postausgangsserver) erforderlich.

Bisher haben viele von Ihnen über Port 25 versendet. Das wird auch weiterhin funktionieren.

Bei einigen von Ihnen traten dann aber Problem beim versenden an gmail, gmx, web.de und so weiter auf.

Bitte stellen Sie den Server auf folgenden Port um: 587

SMTP  mit STARTTLS = 587
SMTPS = 465 (SSL)

Authentifizierungsmethode: verschlüsseltes Passwort

Wenn sich Probleme ergeben sollten, weil Benutzername : IhrEmailName@Ihredomain.de

nicht funktioniert, oder das Passwort nicht funktioniert, dann sollten Sie sich zur Kontrolle über Ihr webmail, das sie immer unter

https://webmail.[Ihrdomainname]  .com .de  .eu    finden einloggen.

Sollten Sie Schwierigkeiten beim Empfang von bestimmten Absendern haben,

bitten wir Sie diese,  in Ihrem Spamfilter in Ihrem Plesk:

Sie finden diese bei den Einstellungen zur E-mail Adresse (s.u.)

auf  die Whitelist zu setzen.

 

Ihr amr webdesign team

 

 

Vorabinformationen zum Umzug unserer Server in das Rechenzentrum datadock

Sehr geehrte Kunden, Host Europe  unser Hosting Partner hat uns heute  vorab informiert  das unsere Server in das neue Rechenzentrum von Hosteurope „datadock“ Strassburg umgezogen werden.

Hosteurope begründet das wie folgt:

Um unsere Serviceleistungen für Sie auch in Zukunft auf gewohnt hohem Niveau zu halten, erweitert Host Europe seine Rechenzentrumskapazitäten. Neben unserem Rechenzentrum in Köln nutzen wir künftig Kapazitäten in unserem Rechenzentrum datadock in Straßburg, einem der modernsten und besonders umweltfreundlichen Rechenzentren Europas. In beiden Rechenzentren gewährleisten wir wie gewohnt Hosting auf höchstem Qualitätsniveau nach deutschen Datenschutzbestimmungen und nach den strengsten Sicherheitsstandards.

Durch den Umzug  sind wir  amr webdesign in jeden Falle betroffen denn die  Virtual Server, Root Server, Dedicated Server, Managed Server (Web-, Blog- und Mailserver), Managed Storage FTP und FTP-Backup die wir bei Hosteurope hosten sind von der Maßnahme betroffen.

Wann beginnt der Umzug und was bedeutet das für Sie?

Der Umzug in das datadock wird ab dem 23.11.2015 für die genannten Produkte zeitlich gestaffelt in mehreren Etappen stattfinden. Der komplette Umzug wird im ersten Quartal 2016 abgeschlossen sein.

Leider wird es dabei zu einer nächtlichen Betriebsunterbrechung von einigen Stunden kommen. Unser oberstes Ziel ist es, diese Downtime so kurz wie möglich zu halten.

Etwa 3 Wochen bis mindestens eine Woche vor dem Umzug Ihrer betroffenen Produkte werden wir Sie per E-Mail über das exakte Zeitfenster sowie über das detaillierte Vorgehen informieren.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen sehr gerne Rede und Antwort.

Weitere Informationen zum datadock und zum geplanten Umzug erhalten Sie auf unserer speziell eingerichteten Website. Hier finden Sie auch eine umfangreiche Sammlung von Antworten auf wichtige Fragen.

https://www.hosteurope.de/datadock